19.3.2018: Positionierung von Frauen in Männerteams

Datum: 19-03-2018 07:00 pm

Dauer: 90 Minuten

DozentIn: Sibel Attili

19,00

Viele Frauen erleben klassische Männerdomänen als besonders herausfordernd, wenn es darum geht, sich zu positionieren. Besonders junge Frauen, Frauen mit Migrationshintergrund und Mütter haben frauentypische und spezifische Hindernisse zu überwinden. Lerne in diesem Webinar, dich mit innerer Haltung und klarem Profil überzeugend zu positionieren.
Nimm teil am Webinar mit Expertin Sibel Attili am 19. März 2018 von 19:00 – 20:30Uhr!

Plätze verfügbar

Kategorie:

Positionierung von Frauen in Männerteams

Das Webinar:

Doppelte Hürden stehen jungen Frauen, Müttern und Migrantinnen in ihrer Karrierelaufbahn im Weg. Sobald eine dieser Kategorien auf dich zutrifft, hast du oft mit Vorurteilen und Benachteiligungen zu kämpfen. Du möchtest diese gläserne Decke durchbrechen, dein Selbstbewusstsein und dein Potential stärken und benötigst hierfür individuelle Handlungsstrategien? Das Webinar bietet einen Einblick in männliche geprägte Gesprächs- und Teamkulturen sowie die Wirkung von Rollenstereotypen. Du lernst, wie du dich mit deiner Weiblichkeit, deiner Herkunft und deiner familiären Situation selbstbewusst positionierst. 

Deine Learnings:

  • Männliche Machtstrukturen erkennen
  • Umgang mit Stereotypisierung
  • Positionierung deines spezifischen Potentials
  • Selbstbewusstsein im Auftritt

Deine Dozentin:

Sibel Attili ist eine passionierte Impulsgeberin, Personalerin und vielseitige Ideenheldin. Sie arbeitet als interkulturelle systemische Beraterin, Trainerin und Career Coach und Gründerin von Verborgene Talente. Sie hat über 18 Jahre internationale Berufserfahrung, davon 12 Jahre in Konzernen in den Bereichen Kundenbetreuung, Marketing und Mitarbeiterbetreuung. Sibel ist stolze Mutter von 2 Kindern, spricht 5 Sprachen und  interessiert sich für andere Kulturen und Länder, die Digitalisierung im Bildungswesen, die Zukunft der Arbeit und Emotionale Intelligenz.

Sichere Dir jetzt Deine Teilnahme, denn die Plätze sind begrenzt und nur online buchbar. Sprache des Webinars ist Deutsch. Noch Fragen? Dann schreibe uns eine Email an mail@mentorme-ngo.org