Infos für Mentor*innen

Zum Anmeldeformular

Berufserfahrung, Berufswissen & Karriereberatung als Mentor*in weitergeben

Wir bringen engagierte Menschen mit mindestens 5 Jahren Berufserfahrung (in einer Branche oder Tätigkeit) als ehrenamtliche Mentor*innen mit einer Studentin, Absolventin oder (Young) Professional zusammen. Unsere Mentor*innen stehen ihren Mentees ein Mal im Monat als Karriereberater*innen zur Seite. Sie wollen junge Frauen fördern und haben Freude daran, ihr berufliches Wissen, ihre Erfahrung, Kenntnisse und Kontakte weiterzugeben.

Unsere über 1200 Mentor*innen kommen aus ganz Deutschland und darüber hinaus. Sie arbeiten in Branchen wie z.B. (Soziales) Unternehmertum, Strategie-, Kommunikations-, Umwelt-, Politik- und Wirtschaftsberatung, Energie- und Verkehrswirtschaft, Öffentlicher Dienst und Politik, NGOs und Think Tanks, Stiftungs- und Vereinswesen, Flüchtlings- und Entwicklungszusammenarbeit, TV-, Radio-und Printjournalismus, Blogging, Public Relations und Public Affairs, HR und Personalentwicklung, Kunst-, Kultur- und Digitalwirtschaft, Eventmanagement, Sales, Hochschul- und Erwachsenenbildung, Coaching und Training, Gesundheits-, Change- und Diversitymanagement.

Unsere Philosophie ist, dass wir auch unseren Mentor*innen Zugang zu unseren Training- und Networking-Angeboten sowie zum Mentor*innen-Netzwerk ermöglichen! Denn ohne ihr Engagement wäre die wunderbare Wirkungskette, die wir schaffen, nicht möglich! Vollständiges Förderprogramm ansehen.

 

Dein Gewinn

  • Vertiefung deiner Beratungs-, Personal- und Führungskompetenzen
  • Erweiterung deines Blickwinkels, deiner Empathiefähigkeit und des aktiven Zuhörens
  • Impulse und Motivation für die Arbeit im Umgang mit jungen Menschen
  • Sinnstiftung durch ehrenamtliches Engagement
  • Reflexion über eigene berufliche Entwicklung und Position
  • Förderung von Chancengerechtigkeit für junge Frauen
  • Zugang zu Digital Natives und Trends der nächsten Generation
  • Erweiterung des Netzwerks durch branchenübergreifenden Mentor*innen-Pool
  • Vernetzung mit inspierenden und engagierten Mentor*innen aller Branchen
  • Zugang zu zwei Online-Plattformen zur weiteren Vernetzung
  • Teilnahme an GetTogethers und Networkingevents wie Firmen- und Organisationsbesuchen 
  • Teilnahme an Offline-Trainings zu Mentoring Skills, Schlagfertigkeit und Argumentation
  • Teilnahme an Verlosungen von Gratis-Tickets für Events als Dank für die Mentorenschaft

Dein Beitrag

Unsere Mentor*innen stehen ihren Mentees jeden Monat für etwa eine Stunde beratend zur Seite – in Treffen oder via Telefon/Skype. In den Mentoring-Sessions wollen die Mentor*innen ihre Mentees weder in eine Richtung drängen noch den eigenen beruflichen Weg aufzwängen. Sie urteilen auch nicht über die Mentees. Vielmehr begleiten sie ihre Mentees verlässlich mit ihrem Erfahrungsschatz. Sie geben Tipps und Kontakte weiter, beantworten Fragen zu Branchen und Tätigkeiten und arbeiten mit den Mentees gemeinsam an deren beruflichen Herausforderungen, Wünschen und Zielen.

„Ich bin Mentorin bei MentorMe, weil ich es als meine Pflicht sehe, junge Frauen, die am Anfang Ihrer Karriere stehen, mit meinem Wissen und Erfahrungen aus mehr als 10 Jahren zu unterstützen. Natürlich muss jede eigene Erfahrungen sammeln, aber ich habe die ein oder andere Herausforderung im Job gehabt, die ich besser hätte lösen können – es aber nicht wusste. Ich teile gern meine Erfahrungen, damit meine Mentee besser mit kritischen Situationen im Job umgeht. Ich bin Mentorin aus Überzeugung!“ 

Christina Richter, Mentorin & Personal Branding und PR-Expertin

X