Oktober, 2020

07Okt7:00 nachm.8:00 nachm.MET Diversity

Veranstaltungsdetails

Annette Pampel beschäftigt sich seit 20 Jahren mit den Themen Diversity und Diskriminierung. Sie begann ihre Karriere nach ihrem Magistra-Abschluss in Amerikanistik und Germanistik zunächst in der Verlagsbranche und arbeitete in Stiftungen und Start-ups, ehe sie 2004 zu Coca-Cola wechselte wo sie nun im Bereich Personal der Coca-Cola European Partners Deutschland (CCEP) tätig ist. Seit 2018 verantwortet sie bei CCEP den Bereich Diversity und Inclusion und engagiert sich mit Leidenschaft für ein inklusives Arbeitsumfeld, Chancengleichheit und Teilhabe unterrepräsentierter Gruppen. Seit 2014 leitet sie das von ihr gegründete LGBT+ Rainbow Network, ein Mitarbeitenden-Netzwerk bei Coca-Cola.  Annette Pampel ist zertifizierte Interkulturtrainerin und Trainerin für Seniorensport. Sie engagiert sich seit Jahren in der Geflüchteten- und Nachbarschaftshilfe, arbeitet als ehrenamtliche Vorständin des LSVD Berlin-Brandenburg und ist seit 2018 aktives Queer Staff Network Member, einer firmenübergreifenden und unabhängigen Initiative, die sich für eine erhöhte Sichtbarkeit von queeren, schwulen, lesbischen, trans*, inter* Menschen in der Arbeitswelt in Berlin einsetzt.

mehr

Zeit

(Mittwoch) 7:00 nachm. - 8:00 nachm.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X