06. Juni 2021: Workshop zu “Gewaltfreie Kommunikation”

89,00 

Kennt Ihr das? Ein Gespräch mit einer Kollegin oder dem Partner führt zu Konflikten und Angriffen und Ihr fragt Euch wie es nur so eskalieren konnte? Ohne dass wir es beabsichtigen, haben unsere Worte und unsere Art zu sprechen oft Verletzungen zur Folge. Dabei möchtet Ihr ein respektvolles und wertschätzendes Miteinander im Beruf und im Alltag erreichen und wisst noch nicht wie Ihr das angehen könnt?

Im Workshop zur „Gewaltfreien Kommunikation” lernt Ihr die Vier-Schritte-Methode nach Marshall B. Rosenberg kennen, um mit Menschen wertschätzender und erfüllter zu kommunizieren. Damit hast du Werkzeuge für jede Konfliktsituation zur Hand, die es dir ermöglichen, klar und handlungsfähig zu sein und in Berufs-, Beziehungs- oder Alltagsleben eine Kommunikationsatmosphäre zu schaffen. Dies unterstützt dich dabei, deine beruflichen und privaten Beziehungen zu verbessern und besser für deine Bedürfnisse zu sorgen. Dabei ist es wichtig zu erkennen: Der Weg zu Anderen führt immer über uns selbst. Wir werden nur wertschätzend anderen gegenüber, wenn wir auch mitfühlend mit uns selbst umgehen. Im Training werden wir hinter unsere eigenen Bedürfnisse blicken und erkennen, dass alles, was wir tun, ein Versuch ist unsere Bedürfnisse zu erfüllen.

Die Trainerin Anna Katzelnik war als Kommunikations- und Führungstrainerin bei einer Unternehmensberatung tätig und hat für namhafte Unternehmen und Universitäten Trainings konzipiert und durchgeführt. Als zertifizierte Digital Learning Managerin begleitet sie mit ihrer Leidenschaft Menschen digital, aber auch in Präsenz in ihrer Persönlichkeitsentwicklung und im Beruf. 

Freut Euch auf einen spannenden Workshop, in dem ihr viel über Euch und Eure Art zu kommunizieren lernen und praktisch anwenden werdet.

Wann & Wo?

Sonntag, 06. Juni 2021
10:00 – 15:30 Uhr (inkl. 30-minütiger-Pause)
via Zoom (Du erhältst den Link nach Anmeldung.)

Bitte beachten: Keine Kostenerstattung bei Nicht-Teilnahme.

Plätze verfügbar

X