12. Juli: Nicht mehr verfügbar! How To – Social-Media-Marketing

132,00 

Stärke dein Markenprofil und entwickle die passende Content-Strategie! Wir tauchen tief in die Grundlagen des Marketings ein und erstellen gemeinsam Content. Am Ende des Workshops bist du in der Lage, auch an weniger kreativen Tagen professionelle Posts für deine Zielgruppe zu erstellen.

SOLD OUT

Social-Media-Workshop für Start-ups, Selbstständige und Solopreneurs Willkommen zum hands-on Social-Media-Workshop. Wir werden Schritt für Schritt in verschiedenen Übungen dein Markenprofil stärken und passende Content-Strategien entwickeln. Wir tauchen am Vormittag tief in die Grundlagen des Marketings ein und widmen den Nachmittag der Content-Erstellung. Am Ende des Workshops bist du in der Lage, auch an weniger kreativen Tagen professionelle Posts für deine Zielgruppe zu erstellen.

Deine Workshop-Learnings: Marketing Theorie: Was bewegt deine Zielgruppe? Was erwartet deine Zielgruppe von dir? Was macht eine starke Marke aus? Welche Themen sollte dein Kanal besetzen?

Social-Media-Theorie: Wie kann dir Social Media entlang des Marketing-Funnels helfen? Welchen Content brauchst du, um die Reichweite zu erhöhen, Kunden zu binden und Verkäufe zu steigern?

Kreativer Sprint: Wie werden deine Botschaften zu interessanten Postings? Mit welchen Tricks und Tools kannst du dauerhaft starken Content liefern? Und: So kannst du besseres Bildmaterial produzieren, eine Bildmarke aufbauen und endlich mit Video anfangen.

Paid-Social: Ohne Facebook-Pixel Werbeanzeigen auf Facebook und Instagram erstellen. Deine Workshop-Leiterin: Miriam Reusch ist Online Marketing Manager bei Gründerszene und hat zuvor die Marketingabteilung von Ein guter Plan mit wenigen Ressourcen, aber viel Kreativität aufgebaut und geleitet. Die Grundlage dafür lieferte ihre Agenturerfahrung im Bereich Text und Konzept.

Wann & Wo?
(es sind leider keine Plätze mehr verfügbar. Wenn du auf die Warteliste gesetzt werden willst, schreib uns eine E-Mail an [email protected])

Keine Erstattung der Kosten bei Nicht-Teilnahme

X